Springe zum Inhalt

Das kann doch nicht richtig sein, lieber DFB: Patrick Ittrich pfeift engagiert eine schwierige Partie und wird bei drei spielentscheidenden Szenen aus Köln zur Videoentscheidung gezwungen.

Alle drei Entscheidungen der Referees auf dem Feld waren mutig, schnell und richtig:
1. Die gelbe Karte gegen Nastasic in der 66. Minute war klar und angemessen für ein hartes aber definitiv nicht brutales oder absichtliches Foul. Es war eine Fehlentscheidung per Videobeweis auf rot zu urteilen.
2. Die rote Karte gegen Wolfsburgs Weghorst kurz danach war nach schneller Beratung der Referees ebenfalls angemessen und richtig entscheiden: Eine brutale und absichtliche Attacke aus Rache gegen Burgstaller. Auch hier hätte der Videobeweis keine klare Fehlentscheidung feststellen dürfen!
3. Das Foul von Brooks im eigenen Strafraum an Embolo in der 85. Minute war klar und Ittrich entschied spontan und richtig auf Strafstoß. Mit dem dritten unnötigen Videobeweis wurde diese Entscheidung zumindest bestätigt.

Drei souveräne und gute Schiedsrichterentscheidungen, drei unnötige und den Spielverlauf beeinflussende Eingriffe aus Köln!

Ergebnis: Frustrierte und aggressive Spieler, ein völlig verunsicherter Schiedsrichter Ittrich. So geht das nicht! Wie kann man derart umsouverän mit einen so gutem Instrument des Videobeweises umgehen? Wenn es das erste Mal wäre! Das ganze hat leider System: Unklare Entscheidungsstrukturen verderben nicht nur im Fussball den Spaß und können nicht durch noch so gute Technik geheilt werden.

Ach ja, liebe Schalker: Aller Anfang ist schwer. Heute wart ihr selbst verantwortlich für die Niederlage. Es fehlte in den entscheidenden Momenten an Ordnung und Übersicht. Kann passieren am ersten Spieltag.

Kopf hoch und Glück auf!

Endlich geht es wieder los. Heute Nachmittag könnt Ihr Euch belohnen für eine intensive und anstrengende Vorbereitung. Ich habe ein gutes Gefühl für die Saison: Kontinuität im Team und in der Führung, eine stabile und gestärkte Abwehr und der Wille und die Leidenschaft, jedes Spiel ein bisschen besser zu werden.

Weiter so Jungs!

Glaubt an Euch, wir tun das auch! Die Bayern werden sich an Euch die Zähne ausbeißen  und die Schwarz-gelben haben jetzt schon Angst vor den Derbys 🙂

Blau und Weiß ein Leben lang, Glück auf!